NEXT CONFERENCE 2017 – Digital sucks.

„Digital sucks.“ – Das Motto der NEXT CONFERENCE 2017 sollte in der Branche Polarisieren und für Aufmerksamkeit sorgen. Thematisch ging es bei der hamburger Tech- und Business-Conference um fehlerhafte digitale Produkte, die den Alltag eher erschweren als erleichtern.

Visuell übersetzte Bräutigam & Rotermund das Motto durch ein Glitchbild, das bei Falsch­ausgabe von Bild- und Toninhalten passieren kann. Zusammen mit einem modernen Farbcode, plakativer Typografie und Holz als Haupt­materialität entstand ein grafisches Gesamt­konzept, dass einen starken Kontrast zu den digitalen Themen der Tech-Conference setzte. Das abwechs­lungs­reiche und modulare Gestaltungs­system zog sich stringent durch alle Medien. B&R gestaltete weit mehr als 100 Items wie Wristband, Lanyard, Badge, Poster, Programmheft, Aufsteller, Leitsystem für insgesamt neun Locations. Bühnenbild und Möbel für das NEXT-Headquarter wurden in Zusammen­arbeit mit Messebauer und Interior-Designern konzipiert und gebaut.